Kräuter-Radtour: Blütenpracht im Winter

  

Seite 4


Zu den Seiten 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6

Dann sehe ich Skabiosen.

Und sogar eine kleine Königskerze feiert den Novembersommer.

An einer anderen Stelle finde ich Kronwicken.

Hier und da hängen auch einige Glockenblumen.

Und in grosser Zahl blühen die Sonnenwendröschen.

Eigentlich eine eher seltene Pflanzenart, die aber bekanntermassen hier auf dem Badberg wächst.

Soviele davon, wie an diesem Novembertag habe ich jedoch noch nie gesehen.

An einigen Stellen blüht sogar die seltene Kartäusernelke.

Auch das Labkraut zeigt seine winzigen Blüten.

Und an einer Stelle sehe ich sogar den rot blühenden Heilziest.

Fast so schön wie eine Orchidee, finde ich.

Von echten Orchideen sehe ich jedoch keine Spur, obwohl ich intensiv danach Ausschau halte.

Von etwas weiter oben habe ich einen guten Blick auf Schelingen, das friedlich in seinem Seitental liegt.

Auch die Flockenblumen wollen bei der Blütenparade mitmischen.

Weiter...