Kakao in der Küche

  
Kakao kennen die meisten als wohlschmeckendes Milchgetränk oder als wesentlichen Teil von Schokolade.

Dass das Kakaogetränk und Schokolade so beliebt sind, hat viele Gründe, denn Kakao enthält Stoffe, die das Wohlbefinden steigern.



Steckbrief

Heilwirkung: anregend (leicht),
entspannend,
euphorisierend,
harntreibend,
Husten,
Durchfall,
Wechseljahrs­beschwerden,
Salbenbestandteil (Kakaobutter),
wissenschaftlicher Name:Theobroma cacao
englischer Name:Cacao
Verwendete Pflanzenteile:Kakobutter, Bohnen
Inhaltsstoffe:Alkaloide, Theobromine, Theophylline, Beta-Sitosterol, Polyphenole, Vitamine, Glyzerin, Kakaobutter, Cumarine, Lecithin, Salicylate, Valeriansäure
Sammelzeit: