Parotitis epidemica

  

Parotitis epidemica ist eine Krankheit des Immunsystems.

Bei Mumps kommt es zu einer Entzündung der Ohrspeicheldrüse. Früher galt Mumps als Kinderkrankheit, aber inzwischen tritt sie auch öfter bei Jugendlichen und Erwachsenen auf. Der wissenschaftliche Name für Mumps lautet Parotitis epidemica.

Synonyme für Parotitis epidemica: Mumps, Ziegenpeter

Symptome:

  • Schmerzhaft geschwollene Backe
  • Kauschmerzen
  • Schluckbeschwerden
  • Leichtes Fieber
  • Verläuft häufig symptomfrei

Ursache:

  • Mumps-Virus

Hinweis:

Bei Mumps bei Männern im Jugend- oder Erwachsenenalter muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, um Hodenentzündungen zu vermeiden.

Wichtige Heilpflanzen:



Behandlung - Hausmittel:

Nahrungsmittel:

  • Weiche und kühle Nahrung

Schulmedizinische Behandlung:

  • Schmerzmittel