Hände (rauhe)

  

Die Haut der Hände wird durch Trockenheit und Kontakt mit Putzmitteln stark beansprucht. Sie kann dadurch aufreißen und schmerzen.

Wann zum Arzt: Bei starken Entzündungen

Schulmedizin: Pflege durch Handcremes.

Rezepte: Ringelblumen-Salbe, Kamillen-Creme

Verhalten: Hände nicht zu häufig waschen


Wichtige Heilpflanzen:



Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

  • Kartoffel-Creme
  • Melkfett
  • Propolis
  • Schwedenkräuter
  • Urea-Handcreme