Entzündung der eustachischen Röhre

  

Entzündung der eustachischen Röhre ist eine Krankheit der Ohren.

Ein Tubenkatarrh ist eine Entzündung der eustachischen Röhre, die vom Nasenraum zum Mittelohr führt. Diese Röhre, auch Tube genannt, entzündet sich manchmal infolge eines Schnupfens oder einer Nebenhöhlenentzündung.

Synonyme für Entzündung der eustachischen Röhre: Tubenkatarrh

Symptome:

  • Schwerhörigkeit
  • Ohrenschmerzen
  • Knacken im Ohr
  • Evtl. Fieber

Ursache:

  • Schnupfen
  • Nasenpolypen
  • Nebenhöhlenentzündung

Hinweis:

Bei plötzlicher Schwerhörigkeit, Ohrenschmerzen oder Fieber unbedingt den Arzt aufsuchen.

Wichtige Heilpflanzen:



Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

Nahrungsmittel:

  • Meerrettich
  • Rettich
  • Zwiebel

Schulmedizinische Behandlung:

  • Abschwellende Nasentropfen

Siehe auch: