Adduktionskontraktur

  

Adduktionskontraktur ist eine Krankheit des Bewegungsapparates.

Durch lange Ruhigstellung können sich Gelenke dauerhaft versteifen. Es kommt zur Kontraktur. Bei der Adduktionskontraktur werden Gliedmassen gestreckt an den Körper herangezogen. Dabei verhärten sich Sehnen, Muskeln und Gelenkkapseln, die Flächen der Gelenke wachsen zusammen.

Synonyme für Adduktionskontraktur: Gelenkversteifung, Kontraktur, Gelenkkontraktur, Muskelkontraktur

Symptome:

  • Versteifung von Gelenken
  • Bewegungseinschränkung
  • Schmerzen

Ursache:

  • Lange Ruhigstellung
  • Gipsverbände
  • Lähmungen
  • Schonhaltungen
  • Fehlhaltungen
  • Narben
  • Lagerungsfehler
  • Minderdurchblutung

Hinweis:

Echte Kontrakturen lassen sich kaum noch heilen, nur eine gewisse Linderung ist möglich.

Wichtige Heilpflanzen:



Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

Schulmedizinische Behandlung:

  • Schmerzmittel

Siehe auch: