Video: Quitten


  

Quitten In diesem Video stelle ich die Frucht und Heilpflanze Quitte vor.

Dauer: 1 Min 58 Sek


Bei Youtube anschauen


Die Quitte stärkt die Verdauung, hilft gegen Erkältungen und lindert Entzündungen der Haut. Vor allem die Samen der Quitte werden in der Volksheilkunde eingesetzt.

Außerdem ist sie eine Frucht, mit der man zahlreiche interessante Speisen zubereiten kann, z.B. Quittenmus, Quittenbrot, Quittensaft und Quittengelee.



Text im Video (Transscript)

Quitten sind eine interessante Frucht, die an Äpfel oder Birnen erinnert.
Je nach Sorte haben die Quitten eher eine Apfel- oder eine Birnenform, manche sehen auch sehr unregelmäßig aus.

Quittenbäume sind ähnlich wie Apfelbäume.
Sie sind jedoch deutlich seltener, weil die Quitten nicht so beliebt sind wie Äpfel.

Bevor sie vollständig reif sind, haben Quitten oft einen Flaum auf der Schale.
Weil man Quitten am besten schon erntet, bevor sie vollständig reif sind, hat man oft flaumige Quitten zur Verarbeitung in der Küche.
Das ist dann meistens im Oktober oder November.

Roh sind Quitten kaum genießbar, aber es gibt zahlreiche interessante Kochrezepte, die man mit ihnen machen kann.

Beispielsweise kann man Mus aus den Quitten machen.

Und aus dem Mus kann man mit viel Zucker und ausgiebigem Kochen Quittenbrot machen, eine Art fruchtige Süßigkeit.

Quitten eignen sich auch zur Herstellung von Saft.

Aus diesem Mus kann man dann ein Gelee als Brotaufstrich zubereiten.

Außerdem hat die Quitte ausgeprägte Heilkräfte.
Sie stärkt die Verdauung, hilft gegen Erkältungen und lindert Entzündungen der Haut. Vor allem die Samen der Quitte werden in der Volksheilkunde eingesetzt.

Mit den unzerkleinerten Samen kann man einen Tee kochen, der gegen Schlaflosigkeit, Unruhe und Verdauungsbeschwerden helfen soll.

Den Schleim, der beim Kochen der Samen entsteht, kann man für Umschläge nutzen, um schlecht heilende Wunden zu behandeln.

Insgesamt ist die Quitte also eine Frucht mit vielseitigen Fähigkeiten.


Siehe auch:

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up