Video: Heilpflanze: Hagebutte - Kurz-Video


  

Heilpflanze: Hagebutte - Kurz-Video In diesem Video stelle ich die Heilpflanze Hagebutte kurz vor.

Dauer: 2:26


Bei Youtube anschauen


Dies ist ein kurzes Video über die Hagebutte. http://www.heilkraeuter.de/lexikon/hagebutt.htm

Hagebutte-Steckbrief:

  • Sie ist in Europa verbreitet und kommt häufig vor.
  • Heckenrosen werden 2 bis 3 Meter hoch.
  • Sie sind mehrjährige Pflanzen.
  • Ihre Blütenfarbe ist rosa.
  • Die Blütezeit ist im Juni.
  • Geerntet werden die Früchte.
  • Hagebutte hilft gegen: Abwehrschwäche, Erkältungen, Frühjahrsmüdigkeit.

Die Hagebutte ist also eine Bereicherung der Küche mit einer nützlichen Gesundheitswirkung.

Musik: Happy Mandolin von Media Right Productions


Produkttipps



Text im Video (Transscript)

Die Hagebutte

Die Hagebutte erfreut uns im Herbst mit ihren leuchtend roten Früchten.
Die glänzenden Früchte hängen zuhauf an den kahler werdenden Zweigen der Hecken-Rose.

Im frühen Sommer trägt die Heckenrose zartrosa Blüten,
die erst beim zweiten Blick an die hochgezüchteten Gartenrosen erinnert.
Aber auch letztere tragen hagebuttenähnliche Früchte, wenn man sie ausreifen lässt.

Im Innern der roten Sammelfrüchte befinden sich zahlreiche kleine Nüsschen,
deren feine Haare zu Juckreiz und Allergien führen können.
Von Kindern werden diese Nüsschen manchmal als Juckpulver eingesetzt.
Bei der ernsthaften Nutzung der Hagebutte sollte man diese Nüsschen entfernen.

Das rote Fruchtfleisch der Hagebutten enthält viel Vitamin C.
Darauf beruht auch die Heilwirkung der Hagebutte.

Vitamin C kann gegen Abwehrschwäche helfen,
zumindest wenn diese auf Vitamin C Mangel beruht.

Hagebutten kann man also zur Vorbeugung von Erkältungen einsetzen
und auch gegen Frühjahrsmüdigkeit.

Dazu kann man die Hagebutten als Kräutertee trinken.
Hagebutten-Tee ist auch als Haustee zum reinen Genuss sehr beliebt.

Hagebutten kann man auch als Mus anwenden oder als Marmelade.

Nun noch ein kurzer Steckbrief über die Hagebutte:
Sie ist in Europa verbreitet und kommt häufig vor.
Heckenrosen werden 2 bis 3 Meter hoch.
Sie sind mehrjährige Pflanzen.
Ihre Blütenfarbe ist rosa.
Die Blütezeit ist im Juni.
Geerntet werden die Früchte.
Hagebutte hilft gegen: Abwehrschwäche, Erkältungen, Frühjahrsmüdigkeit.

Die Hagebutte ist also eine Bereicherung der Küche
mit einer nützlichen Gesundheitswirkung.


Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up