Notfalltropfen-Salbe


  


Dies ist eine schlichte Salbe mit einem leichten Pflanzenöl (z.B. Rapsöl) und Bienenwachs.

Als einziger Wirkstoff sind in dieser Salbe die Notfalltropfen der Bachblüten enthalten.

Man kann die Salbe also, wie auch die Notfalltropfen in Stresssituationen aller Art einsetzen, beispielsweise, wenn man sich gestossen hat, bei Kopfschmerzen durch Schreck, leichten Muskelzerrungen usw.

Die Salbe duftet zart nach Bienenwachs, vor allem, wenn man gelbes Bienenwachs verwendet (und kein gebleichtes Bienenwachs).



Zutaten:


Gehe folgendermaßen vor:

  1. Messe die Ölmenge ab und wiege das Bienenwachs.
  2. Wenn du keine so feine Waage hast, kannst du auch einen kleinen Messlöffel nehmen.
  3. Zwei Gramm von dem perlenartigen Bienenwachs ist etwa ein Messlöffel.
  4. Vermische Öl und Wachs in einem Glas.
  5. Stelle die Öl-Wachsmischung in ein Wasserbad (z.B. kochendes Wasser in einem kleinen Topf).
  6. Warte, bis sich das Bienenwachs aufgelöst hat.
  7. Nimm die Mischung aus dem Wasserbad.
  8. Lass sie abkühlen bis etwa auf Handwärme.
  9. Für den nächsten Schritt sollte die Mischung noch weitgehend flüssig sein.
  10. Tropf dann 3 Tropfen Notfalltropfen in die Salbenmischung und rühre die Tropfen unter.
  11. Fülle die Salbe anschliessend in Tiegel.
  12. Innerhalb einiger Stunden kühlt die Salbe ab und wird fest.
  13. Verschließe die Salbe, sobald sie abgekühlt ist.
  14. Beschrifte den Tiegel mit Inhalt und Datum.


Anleitung mit Fotos


Messe die Ölmenge ab und wiege das Bienenwachs.

Wenn du keine so feine Waage hast, kannst du auch einen kleinen Messlöffel nehmen. Zwei Gramm von dem perlenartigen Bienenwachs ist etwa ein Messlöffel.


Vermische Öl und Wachs in einem Glas.

Stelle die Öl-Wachsmischung in ein Wasserbad (z.B. kochendes Wasser in einem kleinen Topf).


Warte, bis sich das Bienenwachs aufgelöst hat.

Nimm die Mischung aus dem Wasserbad.

Lass sie abkühlen bis etwa auf Handwärme.

Für den nächsten Schritt sollte die Mischung noch weitgehend flüssig sein.

Tropf dann 3 Tropfen Notfalltropfen in die Salbenmischung und rühre die Tropfen unter.


Fülle die Salbe anschliessend in Tiegel.

Innerhalb einiger Stunden kühlt die Salbe ab und wird fest.


Verschließe die Salbe, sobald sie abgekühlt ist.

Beschrifte den Tiegel mit Inhalt und Datum.

Siehe auch:


Home Up