Pfennigkraut


  


Steckbrief

Heilwirkung: Blutungen,
Durchfall,
Ekzeme,
Erkältung,
Gicht,
Husten,
Magen- Darmbeschwerden,
Rheuma,
Staublunge,
Wunden,
eiternde Wunden
wissenschaftlicher Name:Lysimachia nummularia
Verwendete Pflanzenteile:Blühendes Kraut mit Wurzeln
Sammelzeit:Juni und Juli



Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up