Kurkuma


  

Kurkuma
Zeichnung: Jonathan Stenger
Kurkuma ist ein Verwandter des Ingwers.

Da die Wurzel stark gelb bzw. orange färbt, wird sie auch zur Gelbfärbung des Currys verwendet. Bei uns ist Kurkuma als Pulver und manchmal auch als Wurzel zu erhalten.

In der asiatischen Heilkunde wird Kurkuma gerne zur Stärkung und zur Förderung der Verdauungsorgane verwendet.



Steckbrief

Heilwirkung: tonisierend,
Gallenschwäche,
Magenbeschwerden,
wissenschaftlicher Name:Curcuma longa
englischer Name:Curcuma
Verwendete Pflanzenteile:Wurzelstock
Inhaltsstoffe:Alpha-Curcumene, Kampfer, Salicylate
Sammelzeit:Dezember und Januar



Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up