Galgant


  


Der Galgant ist ein Verwandter des Ingwers, der in Asien heimisch ist.

Schon Hildegard von Bingen liebte und empfahl den scharfen Wurzelstock des Galgants zur Stärkung der Verdauung.

In Asien ist der Galgant ein beliebtes Gewürz und wird auch in der Heilkunde verwendet.

Der Name "Galgant" wird übrigens für vier verschiedene Pflanzenarten aus der Ingwerfamilie verwendet. Gemeinsam ist allen, dass sie scharf sind und die Verdauung stärken.



Steckbrief

Heilwirkung:
entzündungshemmend,
Appetitlosigkeit,
Verdauungsschwäche,
Gallensaft fördernd,
Menstruations fördernd,
wissenschaftlicher Name:
Alpina officinarum, Alpinia galanga
englischer Name:
Chinese Ginger
falsche Schreibweisen:
Galant
Verwendete Pflanzenteile:
Wurzelstock
Inhaltsstoffe:
Kampfer, Eugenol, Gerbsäure
Sammelzeit:
Herbst



Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up