Balsamine

(Impatiens balsamina)


  

Die Balsamine ist eine beliebte Garten-Zierpflanze.

Ihre hübschen Blüten kann man sogar essen und damit den Salat verzieren.

Dass die Balsamine auch Heilwirkungen hat, ist jedoch kaum bekannt.

Sie wirkt abführend und kann dadurch Verstopfung beheben.



Steckbrief

Heilwirkung: antibakteriell,
schleimlösend,
tonisierend,
harntreibend,
Verstopfung,
Brechmittel,
Krebs (unterstützend),
Warzen,
wissenschaftlicher Name:Impatiens balsamina
Pflanzenfamilie:Balsaminengewächse = Balsaminaceae
englischer Name:Rose Balsam
volkstümlicher Name:Garten-Balsam
Verwendete Pflanzenteile:
Inhaltsstoffe:Öl
Sammelzeit:



Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up