Kieferhöhlen-Vereiterung


  

Kieferhöhlen-Vereiterung ist eine Krankheit der Atemwege.

Eine Kieferhöhlen-Vereiterung ist eine eitrige Entzündung der Nasennebenhöhlen im Bereich des Oberkiefers. Meist wird sie nach einem schlecht abgeheilten Schnupfen durch zusätzlich eintreffende Bakterien verursacht.

Synonyme für Kieferhöhlen-Vereiterung: Kiefernhöhlenentzündung

Symptome:

  • Zäher gelblicher Schnupfen
  • Verstopfte Nase
  • Schmerzen in den Wangen
  • Evtl. Fieber

Ursache:

  • Bakterien
  • Abwehrschwäche

Hinweis:

Bei hohem Fieber unbedingt Arzt hinzuziehen.

Wichtige Heilpflanzen:


Produkttipps


Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

Nahrungsmittel:

  • Meerrettich
  • Rettich
  • Zwiebel

Schulmedizinische Behandlung:

  • Antibiotika

Siehe bei unseren Partnerprojekten:

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up



Buchtipp: