Dranginkontinenz


  

Dranginkontinenz ist eine Krankheit des Harnapparates.

Bei Dranginkontinenz besteht zu häufiger Harndrang gepaart mit Harnverlust. Eine Dranginkontinenz hängt häufig mit einer Reizblase zusammen.

Synonyme für Dranginkontinenz: Inkontinenz, Harninkontinenz, Belastungsinkontinenz

Symptome:

  • Häufiger Harndrang
  • Harn wird unfreiwillig ausgeschieden

Ursache:

  • Reizblase
  • Stress
  • Beckenbodenschwäche

Wichtige Heilpflanzen:


Produkttipps


Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

  • Blasentraining
  • Beckenbodentraining
  • Jonen-Salbe
  • Autogenes Training

Siehe auch:

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up



Buchtipp: