Benignes Prostatasyndrom


  

Benignes Prostatasyndrom ist eine Krankheit der Fortpflanzungsorgane.

Bei einem benignen Prostatasyndrom (Gutartige Prostatavergrösserung) vergrössert sich im fortgeschrittenen Mannesalter die Prostata so, dass es Probleme beim Wasserlassen gibt.

Synonyme für Benignes Prostatasyndrom: Prostatavergrösserung, Prostatahyperplasie, Prostatahypertrophie, Prostataadenom, Benignes Prostatasyndrom

Symptome:

  • Probleme beim Wasserlassen
  • Schwacher Harnstrahl
  • Häufiger Harndrang
  • Nächtlicher Harndrang
  • Restharn
  • Schmerzen beim Wasserlassen

Ursache:

  • Hormonelle Veränderungen
  • Lebensalter

Hinweis:

Bei Unfähigkeit Wasser zu lassen (Harnverhalt) oder Nierenschmerzen unbedingt sofort einen Arzt aufsuchen!

Wichtige Heilpflanzen:


Produkttipps


Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

  • Blütenpollen
  • Ausreichend Wasser trinken
  • Körperliche Bewegung

Nahrungsmittel:

  • Eher fettarm
  • Viel Gemüse
  • Viel Obst

Schulmedizinische Behandlung:

  • Medikamente
  • Operation

Siehe auch:

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up



Buchtipp: