Abszess


  

Abszess ist eine Krankheit der Haut.

Bei Abszessen handelt es sich um abgegrenzte eitrige Entzündungen, bei der sich Eiter in einem Hohlraum sammelt.

Wenn sich die Bakterien in den Blutstrom ergiessen, kann es zur lebensgefährlichen Blutvergiftung kommen.

Abszesse sind abgegrenzte Eiteransammlungen im Körper. Die betroffene Körperstelle ist meist schmerzhaft rot geschwollen und hat im weiteren Verlauf der Erkrankung eine weiche Stelle, an der sich der Eiter befindet.

Gefährlich wird es, wenn sich der Eiter in den Blutkreislauf entleert (kann durch Rumdrücken passieren), denn dann droht eine Blutvergiftung.

Wenn bei Abszessen Fieber auftritt oder sie sehr schmerzhaft sind, unbedingt den Arzt aufsuchen.

Symptome:

  • Schwellung
  • Rötungen
  • Schmerzen
  • Evtl. Fieber

Ursache:

  • Bakterien
  • Meist Staphylokokken
  • Schwaches Immunsystem
  • evtl. Diabetes (Arzt fragen)
  • evtl. schlechte Hygiene

Hinweis:

Bei starker Entzündung oder Fieber unbedingt einen Arzt aufsuchen!

Wichtige Heilpflanzen:


Produkttipps


Weitere Heilpflanzen:

Ätherische Öle:

Behandlung - Hausmittel:

Schulmedizinische Behandlung:

  • Operative Eröffnung
  • Antibiotika in schweren Fällen
  • Zugsalbe

Siehe auch:

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up



Buchtipp: