Zitrone - ätherisches Öl

(Citrus limonum)


Wirkungsweise:

  • entzündungshemmend
  • fiebersenkend
  • herzstärkend

Seelische Wirkung:

  • konzentrationsfördernd
  • psychisch anregend
  • stimmungsaufhellend

Verwendung:

  • Alterserscheinungen
  • Angina (Mandelentzündung)
  • Anämie
  • Asthma
  • Bindehautentzündung
  • Blutdruck (Zu Hoher)
  • Bluterguss
  • Blutstillend
  • Darmentgiftung
  • Darmentzündung
  • Darmkatarrh
  • Darmkrankheit (allgemein)
  • Dickdarmentzündung
  • Dünndarmentzündung
  • Entwässerung
  • Erbrechen
  • Erkältung
  • Fettsucht
  • Fiebersenkend
  • Flechten
  • Furunkel
  • Füsse (geschwollene)
  • Gallensteine
  • Gicht
  • Grippe
  • Grippe
  • Hals-Rachen-Entzündungen
  • Halsschmerzen
  • Harntreibend
  • Hautausschläge
  • Hautausschläge (nässende)
  • Hautprobleme (allgemein)
  • Heiserkeit
  • Herpes
  • Hände (geschwollene)
  • Insektenstiche
  • Juckreiz
  • Krampfadern
  • Krampflösend
  • Leberleiden
  • Lungenkrankheiten
  • Migräne
  • Rheumatismus
  • Schüttelfrost
  • Skorbut
  • Stoffwechselfördernd
  • Stoffwechselstörungen
  • Venenentzündung
  • Venenstauung
  • Zahnfleischentzündungen
  • grippaler Infekt

Mehr über das ätherische Öl Zitrone bei unserem Partnerprojekt Lexikon-der-Aromatherapie.de


Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.


  


Home Up